17. IGOST OP-Kurs Wirbelsäule

Veranstaltungsziele

 

17. IGOST OP-Kurs Wirbelsäule

CME Zertifizierte Veranstaltung

Juristische Aspekte in der Wirbelsäulentherapie, anatomische Grundlagen, Kyphoplastiesysteme, Tumorablation, mikrochirurgische, Nukleotomie und Dekompression, Abrechnung minimalinvasiver Leistungen, mikroinvasive Injektions-, Katheter und Denervations-Techniken, Behandlung neuropathischer Schmerzsyndrome

 

Details
FachgebieteUnfallchirurgie, Orthopädie und Wirbelsäule
CME-Punkte10
ZielgruppenFachärzte und Niedergelassene
wiss. LeitungProf. Dr. med. Dr. h.c. Jörg Jerosch
VeranstalterProSympos
AdresseZukunftsZentrumZollverein
In Google Maps ansehen ›
Buchung

Ticketbuchung

Bitte buchen Sie direkt beim Veranstalter. Den Link finden Sie im Veranstaltungstext.


690 € (p. P.)

Buchung direkt beim Veranstalter.
Kooperationspartner
Veranstaltungsvorschläge