17. Jahrestagung der Deutschen Wirbelsäulengesellschaft

Veranstaltungsziele



Bitte buchen Sie direkt beim Veranstalter: hier klicken

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

liebe Mitglieder der DWG,

ich freue mich sehr darüber, Sie bereits jetzt zur nächsten Jahrestagung 2022 nach Berlin einladen zu dürfen. Unser Jahreskongress wird vom 7. bis zum 9. Dezember 2022 im sehr neuen Kongresszentrum „hub 27“ stattfinden. Der „hub 27“ befindet sich auf dem Messegelände unserer Hauptstadt und bietet den Vorteil ausgesprochen kompakt alle Kongressanteile, wie z. B. die zentrale Plenarsitzung, die Lunch-Workshops und die Industrieausstellung zusammen zu fassen. Dies kommt dem „Miteinander“ im Rahmen unseres Wirbelsäulenkongresses sehr entgegen.

Auch auf unserem 17. Jahreskongress werden wir das bewährte Format ohne Parallelsitzung, aber mit Übersichtsvorträgen, Pro-und-Contra-Debatten und gesetzten Vorträgen beibehalten. Die Jahrestagung wird unter dem Motto ´Exzellenz durch Forschung und Innovation´ stehen und spiegelt unsere Mission wider, unsere Gesellschaft für die Zukunft im Bereich ´Wissenschaft´ weiter zu stärken.

Dementsprechend wollen wir uns gemeinsam Gedanken machen, welche Forschungsbereiche für die erfolgreiche Weiterentwicklung der Wirbelsäulenmedizin für uns spannend und relevant sein können. Wir wollen auch Spine Surgeon Scientists zu Wort kommen lassen, die Ihre Klinischen Aktivitäten mit sichtbaren wissenschaftlichen Aktivitäten kombinieren. Schließlich werden wir Wege aufzeigen, wie wir aus unseren Reihen Innovationen für unsere Patienten noch besser in die Anwendung bringen können.

Selbstverständlich besteht auch wieder die Möglichkeit für Sie zu speziellen Themen wie z. B. „Myelopathie, Spinale Onkologie, Navigation/Robotik, Rückenmarkstrauma, Frailty“ Ihre neuesten Forschungsergebnisse einzureichen. Es erscheint mir aber ebenso wichtig, unsere vielen Mitglieder, die im nicht-akademischen Bereich aktiv sind, noch besser einzubinden und auch für sie ein attraktives Programm zu gestalten.

Als Gastland haben wir Frankreich eingeladen und wir sind uns sicher, eine Vielzahl prominenter und Ihnen bekannter Referenten in Berlin begrüßen zu dürfen.

Der krönende Abschluss des Kongresses wird Freitagabend unser Gesellschaftsabend in dem ehemaligen Telegrafenamt der Hauptstadt Berlin, der heutigen Hauptstadtrepräsentanz der Telekom, nahe des Gendarmenmarkts, sein.

Ich freue mich auf Ihren Besuch und einen gemeinsamen schönen und inspirierenden Kongress.

Mit den besten Grüßen aus Berlin,

Ihr
Peter Vajkoczy

Details
FachgebieteOrthopädie und Wirbelsäule
ZielgruppenChefärzte, Oberärzte und Pflegepersonal
wiss. LeitungProf. Dr. med. Peter Vajkoczy
CME-Punktebeantragt
VeranstalterConventus Congressmanagement & Marketing GmbH - Im Auftrag des ROMED Klinikums Rosenheim
AdresseBerlin
In Google Maps ansehen ›
Teil des CurriculumsMFA Akademie
Buchung

Bitte buchen Sie direkt beim Veranstalter


210 € (p. P.)

Buchung direkt beim Veranstalter.
Kooperationspartner