22. Basler Symposium für Kinderorthopädie

Veranstaltungsziele

Bitte buchen Sie direkt beim Veranstalter:
hier geht es zur Anmeldung



Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer des diesjährigen Symposiums, liebe Freunde der Kinderorthopädie

Das 22. Symposium für Kinderorthopädie bildet dieses Jahr den Rahmen für ein ganz besonderes Ereignis: Wir feiern 33 Jahre Basler Neuroorthopädie! Das ist das lachende Auge, mit dem weinenden verabschieden wir uns gleichzeitig von Herrn Professor Dr. med. Reinald Brunner.

Reinald Brunner darf auf eine über drei Jahrzehnte lange klinische und operative Erfahrung im Bereich der Neuroorthopädie zurückblicken und gilt ausserdem als Pionier der instrumentierten Ganganalyse. Im diesjährigen Symposium möchten wir daher gemeinsam die Vergangenheit betrachten, die Ergebnisse der Gegenwart analysieren und einen Blick in die Zukunft werfen.

Zahlreiche, auch internationale Gäste und Redner werden dazu beitragen.

Zudem ist es uns gelungen, Herrn Dr. Jakub Samochowiec vom GDI (Gottlieb Duttweiler Institut) in Rüschlikon als Gastreferenten zu gewinnen. Er wird uns mit dem Thema „Robotik und Behinderungen – Wie Maschinen Menschen morgen helfen“ eine Perspektive der Zukunft aufzeigen, der wir uns nähern.

Die Neuroorthopädie - und die Menschen dahinter, wie insbesondere Reinald Brunner - wird dabei trotz modernsten medizinischen Massnahmen ein wichtiges Gebiet der Kinderorthopädie bleiben.

Wir freuen uns sehr, Sie zu diesem speziellen Symposium begrüssen zu dürfen.

Prof. Dr. med. Carol Hasler und PD Dr. med. Erich Rutz

Details
FachgebieteKindertraumatologie, Unfallchirurgie und Kinderorthopädie
ZielgruppenAssistenzärzte in Weiterbildung, Fachärzte, Medizinische Fachangestelle und Niedergelassene
CME-Punkte13 (beantragt)
wiss. LeitungPD Dr. med. Erich Rutz und Prof. Dr. med. Carol Hasler
wiss. LeitungPD Dr. med. Erich Rutz und Prof. Dr. med. Carol Hasler
VeranstaltungsinformationenUKBB_Symposium_Orthopaedie_2019_WEB.pdf
VeranstalterUKBB Universitäts-Kinderspital beider Basel
AdresseUniversitäts-Kinderspital beider Basel
In Google Maps ansehen ›
Buchung

Bitte buchen Sie direkt beim Veranstalter

Schweizer Teilnehmer zahlen 250 CHF


220 € (p. P.)

Buchung direkt beim Veranstalter.
Kooperationspartner
Veranstaltungsvorschläge