33. BVASK-Jahreskongress

Veranstaltungsziele

Bitte buchen Sie direkt beim Veranstalter über den Buchungslink. hier klicken


Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

hiermit laden wir Sie herzlich zur 33. Jahrestagung des Berufsverbandes für Arthroskopie nach Düsseldorf ein!

Wir hoffen, dass wir den Kongress in gewohnter Weise als Präsenzveranstaltung durchführen können. Unsere Online-Veranstaltungen in diesem Jahr wurden sehr positiv bewertet. Dennoch kann ein solches Format den besonderen Netzwerkcharakter des Düsseldorfer BVASK-Kongresses nicht ersetzen.

In diesem Jahr stehen die Diskussionen zur Neuordnung des ambulanten Sektors im Vordergrund. Nachdem der Wunsch zur verstärkten Ambulantisierung von stationären Operationen politisch vielfach geäußert wurde, steht nun die Phase der Umsetzung
an. Nach anfänglicher Hoffnung auf den großen Wurf und Überwindung der Sektorengrenzen scheint es so, dass die Protagonisten im Gesundheitswesen zunächst in die bekannten Schützengräben zurückgekehrt sind. Dennoch sehen wir
in der Ambulantisierung große Chancen für niedergelassene Chirurgen. Für diese Gruppe bietet der BVASK traditionell eine Heimat. Wir werden dieses Thema aus wissenschaftlicher, politischer und ökonomischer Sicht beleuchten.

Neben steigenden Energiekosten leidet die gesamte Branche unter der schwierigen Personalsituation. Es scheint, als habe der Wettbewerb um gute Fachkräfte bereits den Wettbewerb in der Patientenakquise abgelöst.

Die Zukunft unseres Faches hängt wesentlich davon ob, ob wir die junge Generation für eine selbständige Tätigkeit als niedergelassener Operateur begeistern können. Wir werden daher in Kooperation mit dem Education-team der AGA einen
Workshop „Karrieremanagement“ anbieten, der sich explizit an Kolleginnen und Kollegen richtet, die sich in der Weiterbildung befinden und sich über die Zukunftsperspektiven in der Niederlassung informieren möchten.

Es ist uns gelungen, sowohl für die Workshops als auch die berufspolitischen und klinischen Vorträge hockkarätige, international bekannte Redner zu gewinnen. Neben dem Workshop- und Vortragsprogramm besteht genügend Zeit für Diskussionen
und den Austausch mit den Kollegen. So wird die 33. Jahrestagung im Düsseldorfer Medienhafen zu einem Gewinn für Ihre tägliche Praxis!

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme

Ihr PD Dr. Ralf Müller-Rath
Details
FachgebieteUnfallchirurgie, Orthopädie und Arthroskopie
ZielgruppenAssistenzärzte in Weiterbildung, Belegärzte, Chefärzte, Fachärzte, Niedergelassene und Oberärzte
wiss. LeitungPD Dr. Ralf Müller-Rath
CME-Punktebeantragt
Veranstaltungs­informationenBVASK_Flyer2023_compressed.pdf
VeranstalterBerufsverband für Arthroskopie e. V.
AdresseHyatt Regency Hotel Speditionstraße 19, 40221 Düsseldorf
In Google Maps ansehen ›
Buchung

Bitte buchen Sie direkt beim Veranstalter


185 € (p. P.)

Buchung direkt beim Veranstalter.
Kooperationspartner