5. Alterstraumatologie Kongress 2022

Veranstaltungsziele

Bitte buchen Sie direkt beim Veranstalter: hier klicken




Gemeinsam in die Zukunft
 

Gemeinsam in die Zukunft

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

mit der Unfallchirurgie/Orthopädie und der Geriatrie haben sich in den letzten Jahren zwei Vorreiter der interdisziplinären Zusammenarbeit herauskristallisiert.

„Der Weg ist das Ziel“ sagte schon Konfuzius und dieser Satz hat gerade in der Alterstraumatologie eine große Bedeutung. Am Beginn haben sich einzelne Pioniere auf den Weg gemacht und inzwischen wurde daraus eine echte Bewegung zum Wohle unserer gemeinsamen Patient*innen. Mit unserem Kongressmotto „Gemeinsam in die Zukunft“ wollen wir auch zum Ausdruck bringen, dass die Entwicklung in der Alterstraumatologie erst so richtig begonnen hat. Nur in enger Zusammenarbeit können wir den klinischen Fortschritt vorantreiben und mit wissenschaftlicher Evidenz untermauern. Die wachsende Zahl von zertifizierten Zentren für Alterstraumatologie wie auch die wachsende Anzahl von Patient*innen mit Fragilitätsfrakturen zeigen, dass wir mit unseren gemeinsamen Anstrengungen den wachsenden Bedürfnissen einer älter werdenden Bevölkerung entsprechen.

Der Alterstraumatologie Kongress wird 2022 erstmals in München stattfinden. Wir freuen uns, Sie nach München einladen und mit Ihnen den gemeinsamen Weg in die Zukunft diskutieren zu dürfen.



Prof. Dr. med. univ. C. Kammerlander
Univ.-Prof. Dr. med. W. Böcker
Univ.-Prof. Dr. med.univ. M. Gosch

Details
FachgebieteUnfallchirurgie, Orthopädie und Alterstraumatologie
ZielgruppenBelegärzte, D-Ärzte, Pflegepersonal, Studenten, Physiotherapeuten, Ärzte in Facharztausbildung, Medizinische Fachangestellte und Orthopädietechniker
wiss. LeitungProf. Dr. med. univ. C. Kammerlander, Univ.-Prof. Dr. med. W. Böcker, Univ.-Prof. Dr. med.univ. M. Gosch
CME-Punktebeantragt
VeranstalterIntercongress GmbH
Buchung

Buchen Sie Ihr Ticket direkt beim Veranstalter

Es handelt sich hier um einen Beispielpreis


200 € (p. P.)

Buchung direkt beim Veranstalter.
Kooperationspartner