AKOM ON AIR: Chronischer Rückenschmerz im stationären Setting – was ist geeignet für die ambulante Versorgung?

Hinweis: Diese Veranstaltung liegt bereits in der Vergangenheit
Veranstaltungsziele

Programm
Jan Holger Holtschmit, Chefarzt Konservative Orthopädie des Marienhauses St. Wendel, stellt sein multimodales Therapiekonzept beim chronischen Rückenschmerz vor.

Als Präsident der ANOA, der Arbeitsgemeinschaft nicht operativer orthopädischer manualtherapeutischer Akutkliniken e.V., legt er auch besonders Augenmerk auf etablierte Behandlungsverfahren wie z.B. Stoßwellentherapie und physikalische Therapiemethoden. Der Ausblick auf eine zielführende Verzahnung von ambulanter und stationärer Versorgung runden den Vortrag ab

Referent
Dr. med. Jan Holger Holtschmit, St. Wendel


Webinarreihe 2022

Enovis veranstaltet gemeinsam mit dem BVOU e.V. und der Akademie für Orthopädie und Unfallchirurgie (AOUC) eine Webinarreihe und setzt damit die erfolgreiche Serie aus 2021 auch in diesem Jahr fort.

Folgende Themen werden in der Webinarreihe behandelt:
09.03.2022 | Konservative Therapieoptionen beim Impingement-Syndrom der Schulter | Dr. med. Matthias Kern (Als Archiv-Aufzeichnung verfügbar)

06.04.2022 | Multimodale Konzepte rund um die Stoßwelle | Hans Olaf Baack (Als Archiv-Aufzeichnung verfügbar)

18.05.2022 | Musculoskeletales Update 2022 | Namhafte Referenten aus der Orthopädie, Sportmedizin und Unfallchirurgie (Als Archiv-Aufzeichnung verfügbar)

22.06.2022 | Traktion und Dekompression in der orthopädischen Praxis | Dr. med. Nadine von der Heide | (Als Archiv-Aufzeichnung verfügbar)

19.10.2022 | NMES bei Schulterinstabilitäten? | Prof. Heiko van Vliet


Alle Aufzeichnungen der Webinarreihe aus 2021 und 2022 finden Sie auf unserer neuen Veranstaltungsplattform. Zu dieser gelangen Sie, wenn Sie sich hier anmelden.

Details
ZielgruppenFachärzte und Niedergelassene
wiss. LeitungDr. Jörg Ansorg
VeranstalterAOUC - Akademie Othopädie und Unfallchirurgie
Teil des CurriculumsMFA Akademie
Kooperationspartner