AO Trauma Kurs für OP-Personal - Prinzipien der operativen Frakturbehandlung mit praktischen Übungen

Hinweis: Diese Veranstaltung liegt bereits in der Vergangenheit
Veranstaltungsziele

Die genauen Informationen zum Kurs - Details, Veranstaltungsort, Programm - sowie ein Anmeldeformular finden Sie auf der 
Webseite der Veranstaltung.

 

Kurse und Veranstaltungen

Jedes Jahr organisiert die AO Trauma weltweit mehr als 400 Veranstaltungen mit über 5.000 Dozenten und bildet mehr als 30.000 Chirurgen aus.

Die AO Trauma Deutschland veranstaltet mehr als 40 Veranstaltungen pro Jahr.

Aufgrund der Covid-19 Pandemie, kann es vorkommen, dass kurzfristig Veranstaltungen abgesagt, verschoben oder Kurs- und Seminarformate angepasst werden müssen. Bitte informieren Sie sich unter dem jeweiligen Registrationslink.

 

Wer wir sind

Die Arbeitsgemeinschaft für Osteosynthesefragen (AO) ist die weltweit größte Vereinigung von Ärzten und medizinischem Fachpersonal, die auf dem Gebiet der Chirurgie des Stütz- und Bewegungsapparates tätig sind.

Die AO Trauma Deutschland (AO TD) hat sich zum Ziel gesetzt, die klinische und wissenschaftliche Forschung auf dem Gebiet der erhaltenden, wiederherstellenden und plastisch ersetzenden Chirurgie der Stütz- und Bewegungsorgane zu pflegen, zu vertiefen, weiter zu entwickeln und zu lehren.

Details
FachgebieteUnfallchirurgie und Orthopädie
ZielgruppePflegepersonal
wiss. LeitungProf. Dr. Wolfgang Lehman, Prof. Dr. Klaus Dresing, Bianca Lumpp
VeranstalterAO Trauma Deutschland
AdresseGöttingen
In Google Maps ansehen ›
Teil der CurriculaAO Trauma Deutschland und Junges Forum O und U
Kooperationspartner