Aufbereitung von Medizinprodukten (MFA)

Hinweis: Diese Veranstaltung liegt bereits in der Vergangenheit

Veranstaltungsziele

Anmeldung / Informationen

Vor der Anmeldung zum Abschlusskolloquium muss der E-Learning-Teil erfolgreich bestanden sein. Sie können sich nach bestandener Lernkontrolle zu einem beliebigen Termin anmelden.

hier geht es zur Anmeldung: E-Learning inkl. Abschlusscolloquium

Nähere Informationen zur Anmeldung zu den Präsenzterminen bekommen sie direkt nach der Lernkontrolle im System angezeigt.

Zertifizierter Kurs zur Aufbereitung von Medizinprodukten MFA.

Nachhaltiger Lernerfolg bei minimaler Abwesenheit. Kosten- und zeiteffizient durch Blended Learning.

Aufbereitung von Medizinprodukten

  • Für Medizinische Fachangestellte (MFA)
  • Abschlußzertifikat nach dem Curriculum der Bundesärztekammer
  • 24 RbP-Punkte
  • Nur 1 statt 3 Tage Präsenz

Das Angebot ist ein Curriculum der Bundesärtzekammer.

Ablauf Smart Learning® Kurs

Nach der Kursbuchung ist zunächst der E-Learning-Teil durchzuführen und das Testat am Ende des Kurses zu bestehen. Anschließend kann sich der Teilnehmer für eines der Abschlußkolloquien, z.B. das auf dem Bundeskongress Chirurgie 2019, anmelden. Bei Verhinderung kann kostenfrei ein anderer Termin gebucht werden.

Abschlußkolloquium

Nach erfolgreichem Abschluß der E-Learning-Phase können sich die Teilnehmer zu einem der bundesweit stattfindenden Abschlußseminare anmelden.

                                  



 

 

Details
FachgebieteHygiene und Management - Praxis
ZielgruppenMedizinische Fachangestelle und OP-Personal
RbP-Punkte24
VeranstaltungsinformationenAufbereitung_Med-Produkte_fuer_MFA.pdf
VeranstalterAkademie Deutscher Orthopäden - ADO
Kooperationspartner
Veranstaltungsvorschläge