Bernese Hip Symposium

Veranstaltungsziele

Bitte buchen Sie direkt beim Veranstalter: hier klicken


 

Das nächste Berner Hüft­symposium hat drei Schwer­punkte: die Gelenks­er­hal­tende Hüft­chirurgie, zukünftige Entwicklungen und der Gelenks­ersatz beim jungen Erwachsenen. Weltweite Experten dieser Gebiete werden erwartet.

Die Teilnehmer haben die einmalige Gelegenheit, sich direkt im Rahmen der Live-Operationen, der Falldiskussionen und den anatomischen Demonstrationen mit den Experten auszutauschen.

Am Vortag des Symposiums findet nun zum zweiten Mal in der Geschichte des Berner Hüftsymposiums ein Vorkurs über die Grundkenntnisse der gelenkserhaltenden Hüftchirurgie für alle interessierten deutschsprachigen Ärzte wie auch Assistenzärzte in Weiterbildung statt.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Prof. Dr. med. Klaus A. Siebenrock 
Direktor, Klinik für Orthopädische Chirurgie

Details
FachgebieteOrthopädie, Hüfte und Gelenke, Knorpel
ZielgruppenAssistenzärzte in Weiterbildung, Chefärzte, Fachärzte und Niedergelassene
CME-Punktebeantragt
VeranstalterInselspital, Universität Bern
AdresseHörsaal 1 Auditorium Ettore Rossi Kinderklinik Inselspital (Eingang 31 oder 31B)
In Google Maps ansehen ›
Buchung

Bitte buchen Sie direkt beim Veranstalter

Preise umgerechnet aus CHF. (Stand: 27.08.2019)


487,89 € (p. P.)

Buchung direkt beim Veranstalter.
Kooperationspartner
Veranstaltungsvorschläge