Li-La - Licht und Lachen für kranke Kinder 2019 (TERMIN FOLGT)

Veranstaltungsziele

Bitte buchen Sie driekt beim Veranstalter:
www.li-la.org/termine




Grußwort
Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

wir laden Sie ganz herzlich zu Zweitauflage des Li-La Grundkurses
„Untere Extremität“ ein.

Der Kurs richtet sich an alle Ärzte (z. B. Kinder- und Allgemeinärzte, Unfallchirurgen…), Therapeuten (z. B. Ergo- und Physiotherapeuten)
und andere Interessierte, die regelmäßig mit Verletzungen im Kindesalter  konfrontiert werden.

Anhand vieler Fallbeispiele und Falldiskussionen werden wir alle relevanten Frakturen der oberen Extremität beim Kind besprechen. Am Ende der beiden Kurstage werden die Diagnose und Einteilung supracondylärer Humerusfrakturen, das therapeutische Vorgehen bei Condylus radialis Frakturen oder die Ausmaße der Spontankorrektur des distalen Unterarmes sicher beherrscht werden.
In den Fallbesprechungen werden wir operative und konservative Behandlungsergebnisse mit viel Zeit diskutieren und ggf. Verbesserungen erarbeiten.

Da die konservative Therapie in der Kindertraumatologie nach wie vor einen hohen Stellenwert hat, freut es uns umso mehr, in diesem Kurs einen Workshop zur Gipskeilung anbieten zu können. Daniel Frühwirt und Martin Graf-Wimmer
werden uns die technischen Feinheiten dieser alten, aber noch immer aktuellen Therapieform näher bringen, sodass die Kursteilnehmer dies in ihren Kliniken sicher anwenden können.

Wir freuen uns sehr, Sie im Namen von Li-La e. V. zu unserem
zweitägigen Kurs in Berlin willkommen zu heißen.

Michael Kertai

Details
FachgebieteKindertraumatologie, Unfallchirurgie, Orthopädie und Kinderorthopädie
ZielgruppenAssistenzärzte in Weiterbildung, Fachärzte, Niedergelassene und Medizinische Fachangestellte
CME-Punktebeantragt
VeranstalterLi-La Licht und Lachen für kranke Kinder. Effizienz in der Medizin e.V.
AdresseUnfallkrankenhaus Berlin
In Google Maps ansehen ›
Teil des CurriculumsJunges Forum O und U
Buchung

Bitte buchen Sie direkt beim Veranstalter


390 € (p. P.)

Buchung direkt beim Veranstalter.
Kooperationspartner
Veranstaltungsvorschläge