Manuelle Medizin - Grundkurs I (zweiteilig 17.-19.1. und 24.-26.1.20)

Veranstaltungsziele

Bitte buchen Sie direkt beim Veranstalter:
hier geht es zur Anmeldung


Weiterbildung Manuelle Medizin


Kurssystem

Die MWE bietet Ihnen ein aufeinander aufbauendes Kurssystem zur Erlangung der Zusatzweiterbildung "Manuelle Medizin" für Ärzte an.

Eingangsvoraussetzung:

Ärzte: abgeschlossenes Medizinstudium und Approbation. Für die Beantragung der Zusatzweiterbildung Manuelle Medizin / Chirotherapie ist eine Facharztanerkennung erforderlich.
 

Kursinhalte
Anamneseerhebung | Abschnittsweise und segmentale Funktionsuntersuchung der Wirbelsäule | Wiederholung von Kenntnissen in der funktionellen Anatomie der Wirbelsäule | Mobilisationstechniken an den einzelnen Wirbelsäulenabschnitten, teilweise auch im einzelnen Segment | Grundlagen der Manipulationsbehandlung an der Wirbelsäule | Erlernen der Manipulationsgrundtechniken zur Wirbelsäulenbehandlung | Einführung in die neuromuskulären Behandlungstechniken | Ausschluss von Kontraindikationen zum Einsatz manualmedizinischer Behandlungstechniken | Technik der funktionellen segmentalen Irritationspunktdiagnostik als Grundlage der gezielten Chirotherapie an der Wirbelsäule

Details
FachgebieteManuelle Medizin, Neurochirurgie und Physikalische und Rehabilitative Medizin
ZielgruppenAssistenzärzte in Weiterbildung, D-Ärzte und Fachärzte
CME-Punkte60
Veranstaltungsinformationenmanuelle-mwe-agbs.pdf
VeranstalterMWE - Ärzteseminar für Manuelle Medizin
AdresseMünchen
In Google Maps ansehen ›
Teil des CurriculumsMWE - Weiterbildung Manuelle Medizin
Buchung

Bitte buchen Sie direkt beim Veranstalter


775 € (p. P.)

Buchung direkt beim Veranstalter.
Kooperationspartner
Veranstaltungsvorschläge