Manuelle Medizin - Grundkurs-Modul I

Veranstaltungsziele

Bitte buchen Sie direkt beim Veranstalter über den Buchungslink. hier geht es zur Anmeldung


Weiterbildung Manuelle Medizin


Kurssystem

Die MWE bietet Ihnen ein aufeinander aufbauendes Kurssystem zur Erlangung der Zusatzweiterbildung "Manuelle Medizin" für Ärzte an.

Eingangsvoraussetzung:

Ärzte: abgeschlossenes Medizinstudium und Approbation. Für die Beantragung der Zusatzweiterbildung Manuelle Medizin / Chirotherapie ist eine Facharztanerkennung erforderlich.
 

Kursinhalte
Anamneseerhebung | Abschnittsweise und segmentale Funktionsuntersuchung der Wirbelsäule | Wiederholung von Kenntnissen in der funktionellen Anatomie der Wirbelsäule | Mobilisationstechniken an den einzelnen Wirbelsäulenabschnitten, teilweise auch im einzelnen Segment | Grundlagen der Manipulationsbehandlung an der Wirbelsäule | Erlernen der Manipulationsgrundtechniken zur Wirbelsäulenbehandlung | Einführung in die neuromuskulären Behandlungstechniken | Ausschluss von Kontraindikationen zum Einsatz manualmedizinischer Behandlungstechniken | Technik der funktionellen segmentalen Irritationspunktdiagnostik als Grundlage der gezielten Chirotherapie an der Wirbelsäule

Details
FachgebieteUnfallchirurgie, Orthopädie und Manuelle Medizin
ZielgruppenAssistenzärzte in Weiterbildung, Belegärzte und Niedergelassene
wiss. LeitungDr. Rosemarie Hunter
CME-Punkte30
Veranstaltungs­informationenmanuelle-mwe-agbs.pdf
VeranstalterMWE - Ärzteseminar für Manuelle Medizin
AdresseHamburg
In Google Maps ansehen ›
Teil der CurriculaMWE - Weiterbildung Manuelle Medizin und Junges Forum O und U
Buchung

Bitte buchen Sie direkt beim Veranstalter


390 € (p. P.)

Buchung direkt beim Veranstalter.
Kooperationspartner
Veranstaltungsvorschläge