Operationskurs der OTC Germany: Verletzungen Ellenbogen-Unterarm

Veranstaltungsziele

Bitte buchen Sie direkt beim Veranstalter über den Buchungslink. hier klicken


Operationskurs der OTC Germany: Verletzungen Ellenbogen-Unterarm Hybrid-Konzept (online-Theorie + onsite-Praxis)

Dieser Basiskurs beinhaltet:

• funktionelle Anatomie und Biomechanik
• klinische Untersuchung und Bildgebung
• OP-Planung
   - Verletzungsanalyse und Planungstools
   - Lagerung und Zugänge
• knöcherne und ligamentäre Verletzungen von Ellenbogen und Unterarm
   - Frakturen
   - Luxationen
   - Instabilitäten


In diesem Kurs werden Ihnen die „basics“ in strukturierter Form gelehrt. Hierzu nutzen wir das Konzept der Hybridveranstaltung, mit online-Theorie und onsite-Praxis. Die Theorie ist als Video-Vorlesung für Sie bequem per stream über die Plattform der OTC-Akademie abrufbar. Die dort vermittelten Grundlagen sind die Voraussetzung für eine erfolgreiche Teilnahme an der onsite-Praxis. Dort arbeiten 2 Teilnehmer an einem Präparat unter Anleitung eines Instruktors.


 
Details
FachgebieteOperative O&U, Unfallchirurgie und Schulter und Ellenbogen
ZielgruppenChefärzte, Fachärzte und Oberärzte
wiss. LeitungProf. Dr. med. Matthias Aurich
Veranstaltungs­informationenOTC_Ellenbogen_Halle_STD_RZ_Ansicht.pdf
VeranstalterAkademie der OTC Germany
AdresseHalle (Saale)
In Google Maps ansehen ›
Teil des CurriculumsAkademie der OTC Germany
Buchung

Kopie von Bitte buchen Sie direkt beim Veranstalter


750 € (p. P.)

Buchung direkt beim Veranstalter.
Kooperationspartner