OSG Trauma Challenge – OTC Germany in Berlin

Veranstaltungsziele

Bitte buchen Sie direkt beim Veranstalter über den Buchungslink. hier klicken



Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

die OSG Trauma Challenge ist ein neues Kurskonzept der OTC Germany für erfahrene Operateure und fi ndet in diesem Jahr
erstmalig in Berlin statt.

Beginnend mit der Frage „Sprunggelenksfrakturen – was versorge ich wie?“ startet dieser Kurs mit kurzen, sehr informativen
theoretischen Sessions und vertieft dann durch das Komplikationsmanagement fehlgeschlagener Versorgungen von
Sprunggelenksfrakturen.

In kleinen Gruppen wird die Strategie erarbeitet, das weitere Vorgehen geplant und dann verschiedene Osteosynthesetechniken
präpariert. Anschließend wird das Ergebnis allen Kursteilnehmern vorgestellt.

Dieses innovative Kurskonzept besticht durch rasche Wechsel zwischen Theorie und Praxis, seine exklusive Gruppengröße,
und das interaktive Lernkonzept.

Ein erfahrenes Team steht den Teilnehmern jederzeit für Fragen und Erfahrungsaustausch zur Verfügung. Durch die limitierte
Teilnehmerzahl ist eine intensive praktische Übung gewährleistet.

Wir freuen uns auf den intensiven Austausch mit Ihnen in Berlin!

Mit freundlichen Grüßen,

Prof. Dr. med. Thomas Fuchs, Berlin
PD Dr. med. Denis Gümbel, Berlin

Details
FachgebieteOperative O&U und Unfallchirurgie
ZielgruppenAssistenzärzte in Weiterbildung, Chefärzte, Fachärzte und Oberärzte
wiss. LeitungPD Dr. med. Thomas Fuchs, PD Dr. med. Denis Gümbel
Veranstaltungs­informationenOTC_OSG-Trauma-Challenge_2023_RZ_Ansicht.pdf
VeranstalterAkademie der OTC Germany
AdresseBerlin
In Google Maps ansehen ›
Teil des CurriculumsAkademie der OTC Germany
Buchung

Kopie von Bitte buchen Sie direkt beim Veranstalter


750 € (p. P.)

Buchung direkt beim Veranstalter.
Kooperationspartner