Osteologie 2024

Veranstaltungsziele

Bitte buchen Sie direkt beim Veranstalter über den Buchungslink. hier klicken

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

es ist uns eine große Freude, Sie vom 14.-16. März 2024 zur OSTEOLOGIE 2024 in Wiesbaden begrüßen zu dürfen. Als eine der bedeutendsten Veranstaltungen im Bereich der Erkrankungen des Knochens wird der Kongress im kommenden Jahr von der Orthopädischen Gesellschaft für Osteologie (OGO), der Deutschen Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (DGMKG) und der Deutschen Gesellschaft für Implantologie (DGI) organisiert. Wir sind stolz, als Dreiergespann Ihr Gastgeber in Wiesbaden sein zu dürfen.


Die Osteologie ist ein breites Feld, das in den letzten Jahren enorm an Bedeutung gewonnen hat. Osteoporose als Volkskrankheit betrifft immer mehr Menschen. Deshalb ist es umso wichtiger, dass wir jährlich zusammenkommen, um unser Wissen und unsere Erfahrungen zu teilen, um Fortschritte zu erzielen und uns auf den neuesten Kenntnisstand zu bringen. Wir sind davon überzeugt, dass die OSTEOLOGIE 2024 Ihnen dafür eine herausragende Plattform bieten wird.


Wir möchten betonen, wie wichtig es ist, dass wir uns als Expertinnen und Experten auf diesem Gebiet weiterhin engagieren und uns dafür einsetzen, dass unsere Patientinnen und Patienten die bestmögliche Versorgung erhalten.


Gemeinsam. Vernetzen. Gestalten. - unter diesem Motto möchten wir Ihnen ein interdisziplinäres Programm bieten, dass durch mehr als 20 Fachgesellschaften zusammengestellt wird. Neben allgemeinen Bereichen, wie Alterstraumatologie, Osteoonkologie, Rheumatologie oder Endokrinologie, erwarten Sie Schwerpunkte wie KI in der Osteologie, Koordinierte Versorgung, Digitalisierung in der Patientenschulung, Osteonekrosen und der Knochen als wichtiges Organ im Zahn-, Mund-, Kiefer- und Gesichtsbereich. Natürlich darf die Behandlung unserer Patientinnen und Patienten unter Berücksichtigung der neuen Leitlinie des Dachverbandes Osteologie (DVO) nicht fehlen.


Nutzen Sie die Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen, die neuesten Forschungsergebnisse zu erfahren und sich über Trends und Technologien auszutauschen. Wir freuen uns darauf, Sie persönlich in Wiesbaden zu begrüßen und gemeinsam die Zukunft der Osteologie zu gestalten.


Ihre
Prof. Dr. Dr. Knut A. Grötz, Prof. Dr. Christopher Niedhart und Prof. Dr. Dr. Oliver Ristow

Details
FachgebieteOsteologie, Unfallchirurgie und Orthopädie
ZielgruppenAssistenzärzte in Weiterbildung, Belegärzte, Chefärzte, Fachärzte, Niedergelassene und Oberärzte
wiss. LeitungProf. Dr. Christopher Niedhart, Prof. Dr. Dr. Knut A. Grötz, Prof. Dr. Dr. Oliver Ristow
CME-Punktebeantragt
VeranstalterOSTAK Osteologie Akademie GmbH
AdresseWiesbaden
In Google Maps ansehen ›
Teil des CurriculumsOSTEOLOGIN DVO OSTEOLOGE DVO
Buchung

Bitte buchen Sie direkt beim Veranstalter

Nicht-Mitglieder


340 € (p. P.)

Buchung direkt beim Veranstalter.
Kooperationspartner