Qualitätszirkel Bildgestützte Schmerztherapie TK Selektiv-Vertrag

Hinweis: Diese Veranstaltung liegt bereits in der Vergangenheit

Veranstaltungsziele

Der Selektivvertrag

Dieser Vertrag soll eine Optimierung der Behandlung bei subakuten und chronischen Rückenschmerzen bewirken.

Die Betroffenen haben meist Schmerzen, die zunächst noch konservativ mit Physiotherapie und Medikamenten behandelt werden können. Wenn diese Maßnahmen nicht ausreichen, kann zusätzlich eine bildgesteuerte  Injektionstherapie helfen. Es handelt sich um eine risikoarme,
minimalinvasive Behandlung, die einem operativen Eingriff vorzuziehen ist, wenn keine Kontraindikationen vorliegen.

Programm Qualitätszirkel

  1. Begrüßung
  2. Vorstellung SV-Vertrag und praktische Umsetzung
    Dr. Johannes Flechtenmacher, BVOU
    - Teilnahmeoraussetzungen
    - Leistungsparameter
    - Einschreibung Ärzte
    - Einschreibung Patienten
  3. Abrechnung
    Sebastian Dieke, Sanakey GmbH
  4. Fragen und Diskussion
    Dr. Johannes Felchtenmacher
    Dr. Markus Schneider, BVOU, IGOST
    Sebastian Dieke, Sanakey
    Julia Bartels, Techniker Krankenkasse
     
Details
ZielgruppenFachärzte, Niedergelassene und Oberärzte
wiss. LeitungDr. Johannes Flechtenmacher
VeranstalterBVOU e.V.
AdresseStraße des 17. Juni 106, 10623 Berlin
In Google Maps ansehen ›
Kooperationspartner