Qualitätszirkel Einlagen und Schuhe im Rahmen des Selektivvertrages nach §73c - Baden-Württemberg

Hinweis: Diese Veranstaltung liegt bereits in der Vergangenheit
Veranstaltungsziele

Programm & Lernziele

  • Was ist ein Hilfsmittel?

  • Was ist Orthopädietechnik?

  • Was macht der Schuhmacher?

  • Wie ist zu verordnen?

  • Was ist das Besondere am Diabetes für die Orthopädietechnik?

Referenten

  • Reinhard Deinfelder

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich sowohl an die Teilnehmer des Facharztvertrages in Baden-Württemberg, als auch an interessierte Fachärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie im gesamten Bundesgebiet.

Partner

Diese Veranstaltung dient zur Vorbereitung bzw. als Ersatz für die vertraglichen Präsenz-Qualitätszirkel in Baden-Württemberg im Rahmen des Selektivvertrages nach §73c SGB V.

Das aQua-Institut erstellt in diesem Kontext in Absprache mit den beteiligten Vertragspartnern für alle am Facharztvertrag Orthopädie/Rheumatologie teilnehmenden Ärzte halbjährlich zum jeweiligen Thema nicht nur die Veranstaltungsfolien, sondern auch den sogenannten VERSORGUNGSSPIEGEL. Bei letzterem handelt es sich um evidenzbasierte Hintergrundinformationen in Form eines Manuals sowie um Versorgungsanalysen auf Basis von Routinedaten.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Details
ZielgruppenD-Ärzte, Fachärzte und Niedergelassene
wiss. LeitungReinhard Deinfelder
CME-Punkte3 Punkte, Kategorie A
VeranstalterAkademie Deutscher Orthopäden - ADO
AdresseADO
In Google Maps ansehen ›
Teil des CurriculumsMFA Akademie
Kooperationspartner