Refresherkurs Sonografie der Säuglingshüfte - VSOU 2022

Hinweis: Diese Veranstaltung liegt bereits in der Vergangenheit
Veranstaltungsziele

Dieser Kurs wird hauptsächlich von niedergelassenen Kollegen genutzt. Die Untersuchungsmethode wird realitätsnah an einem Säugling geübt.

Thema:

Säuglingshüftgelenksonographie und therapeutische Konsequenzen
 

Kursziele:

- Lernkontrolle

  • Ausmessung/Beurteilung von Sonografiebildern

- Wiederholung der Grundlagen (Checkliste 1 und 2 nach Graf)
  • Anatomische Identifizierung
  • Brauchbarkeitsprüfung
  • Typisierung der Hüftgelenke

- Wiederholung der häufigsten Fehlerquellen
  • Messfehler
  • Identifizierungsfehler
  • Dreh-/Kippfehler
  • Typisierungsfehler

- Lernkontrolle II mit Bildauswertung

- Praktische Übung am Sonografiegerät mit Einstellung des Sono-
  Guides, Überprüfung der Handhalterung, Einstellung der Bildkomponenten und    Vorführung an einem Säugling

- Ableitung der therapeutischen Konsequenzen anhand der
  Typisierung mit Darstellung von Therapiemöglichkeiten, Besprechung des Einsatzes von Hilfsmitteln und Orthesen 


 

Für den Zugang zum Kongressgelände ist eine gültige Einlass- oder Kongresskarte nötig.
Die Registrierung erfolgt im Vorfeld über https://www.vsou-kongress.de/registrierung/  .

Die Personenzahl  für den Kurs ist begrenzt, eine frühzeitige Anmeldung empfiehlt sich. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 10 Personen. Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl wird die Veranstaltung abgesagt.

 

Details
ZielgruppenAssistenzärzte in Weiterbildung, Belegärzte, D-Ärzte, Niedergelassene und Oberärzte
wiss. LeitungDr. Susanne Fröhlich
VeranstalterAkademie Deutscher Orthopäden - ADO
AdresseKongresshaus Baden-Baden, Seminarraum 5
In Google Maps ansehen ›
Teil des CurriculumsJunges Forum O und U
Kooperationspartner