RhefO III - Rheuma-Zertifizierungskurs 3

Veranstaltungsziele

Programm

  • Kasuistik : Das rebellische Gelenk
  • Schnittstelle konservativ – operativ
  • Interaktive Workshops:
    - Rheumatologisches Praxismanagement
    - Frühe rheumatologisch-orthopädische Operationen
  • Klinische Visite
  • Diagnosesicherung bei der RA, der PsA und der  ax-SpA     
  • Besonderheiten im Verlauf rheumatischer Erkrankungen 
  • Interaktive Workshops:
  • - Basistherapie mit DMARD's und Biologika
  • Erweiterte Differentialdiagnostik in der Rheumatologie
  • Diagnostische und therapeutische Fallen: Red Flags
  • Take Home Message – Lernzielkontrolle

Transparenz

Als Veranstalter/Organisator der Rheumazertifizierungskurse versichert die Akademie Deutscher Orthopäden des Berufsverbandes für Orthopädie und Unfallchirurgie e. V., dass von Seiten der Sponsoren/Unterstützer/Förderer kein produktbezogener Einfluss auf die Lehrinhalte unserer Referenten genommen wird und die in dem Kapitel Neutralität und Transparenz der Empfehlungen zur ärztlichen Fortbildung der Bundesärztekammer hinterlegten Inhalte zur Fortbildungsgestaltung berücksichtigt werden.

Interessenkonflikte Referenten/Wissenschaftlicher Leiter/Veranstalter bestehen nicht.

Details
wiss. LeitungDr. med. Uwe Schwokowski
CME-Punktebeantragt
ZielgruppenBelegärzte, Chefärzte, D-Ärzte, Fachärzte, Niedergelassene und Oberärzte
VeranstaltungsinformationenDKOU_VP2018_kurz.pdf
VeranstalterAkademie Deutscher Orthopäden - ADO
AdresseHotel Sylter Hof
In Google Maps ansehen ›
Teil des CurriculumsRhefO - Rheumatologisch fortgebildeter Orthopäde
Buchung

BVOU-Mitglieder


200 € (p. P.)

Nicht-Mitglieder


300 € (p. P.)

Kooperationspartner
Veranstaltungsvorschläge