Wirbelsäulen Starter-Kurs Bodensee

Veranstaltungsziele

Bitte buchen Sie direkt beim Veranstalter über den Buchungslink. hier klicken


Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

„aller Anfang ist schwer“ – und wird deutlich leichter mit theoretischem Wissen sowie praktischen Fähigkeiten. Unter diesem Gedanken richtet sich der Wirbelsäulen-Starterkurs Modul II des Arbeitskreises Wirbelsäule der OTC Germany an Einsteiger/-innen in die Wirbelsäulenchirurgie aber auch an Kolleginnen und Kollegen, welche sich in Vorbereitung auf die Facharztprüfung näher mit der Thematik degenerativer WSVeränderungen, WS-Metastasen und Spondylodiszitiden auseinandersetzen möchten.

Ziel des Kurses ist es zum einen, einen Algorithmus für ein standardisiertes Herangehen an die jeweiligen Veränderungen zu vermitteln, den radiologischen Blick zu schärfen und die möglichen konservativen und operativen Therapieverfahren einschließlich der zugangsassoziierten anatomischen Besonderheiten darzustellen. Zum anderen sollen durch praktische Übungen in kleinen Gruppen mit erfahrenen Instruktoren das Verständnis und die operativen Fähigkeiten trainiert werden. Abgerundet wird der Kurs durch interaktive Falldiskussionen.

Wir hoffen, dass dieses Format Ihr Interesse findet, ganz gleich, ob Sie aus dem unfallchirurgischen, orthopädischen oder neurochirurgischen Fachbereich stammen.

Wir freuen uns auf Sie und wünschen eine gute Anreise.

Dr. med. Sebastian Katscher
Prof. Dr. med. René Schmidt

Details
FachgebietWirbelsäule
ZielgruppenAssistenzärzte in Weiterbildung und Fachärzte
wiss. LeitungDr. med. S. Katscher, Prof. Dr. med. R. Schmidt
Veranstaltungs­informationenOTC_StarterKurs_Bodensee_2023_RZ_Ansicht.pdf
VeranstalterAkademie der OTC Germany
AdresseÜberlingen
In Google Maps ansehen ›
Teil des CurriculumsAkademie der OTC Germany
Buchung

Bitte buchen Sie direkt beim Veranstalter


500 € (p. P.)

Buchung direkt beim Veranstalter.
Kooperationspartner