Zugangswegekurs am Humanpräparat - Operative Anatomie & einfache Frakturversorgung

Veranstaltungsziele

Bitte buchen Sie direkt beim Veranstalter über den Buchungslink. hier geht es zur Anmeldung

In diesem Kurs trainieren Assistenzärzt/innen in den Weiterbildungsjahren die operative Anatomie und einfache Frakturversorgung am Humanpräparat. Im Jahr 2024 findet dieser Zugangswegekurs in Kooperation mit DKG Junges Knie statt.

Der Fokus dieses neu entwickelten Kurskonzeptes liegt auf den wichtigsten Zugangswegen im Bereich der oberen Extremität, des Kniegelenks und des Sprunggelenks.

 

Während des vorigen online Webinars werden die Grundlagen vermittelt, welche auf die Kursteilnahme vorbereiten:

  • Anatomie des Knies
  • Anatomie der Schulter
  • Anatomie des Ellenbogens
  • Anatomie distaler Radius
  • Anatomie Sprunggelenk

 

Ausblick auf den Kurs “What to do/What to know“

Junge Expert/innen begleiten Sie bei den Operationen als Instruktor/innen und geben unmittelbares Feedback sowie wertvolle Tipps und Tricks, so dass Sie nach dem Kurs über ein umfangreiches Wissen und Kenntnisse zu den Kerntechniken der Chirurgie verfügen:

  • Training der wichtigsten Basic-Techniken der Chirurgie.
  • Auswahl des richtigen Zugangs der oberen Extremität und des Kniegelenks.
  • Die wichtigsten Knotentechniken.
  • Die wichtigsten Nahttechniken.

 

Chair: Thomas Pfeiffer, Teresa Diermeier und Annika Hättich

 

 

Wir freuen uns darauf, Sie bald in Köln begrüßen zu dürfen!

Details
FachgebieteUnfallchirurgie, Orthopädie, Schulter und Ellenbogen, Sportverletzungen, Gelenke / Knorpel und Knie
ZielgruppenAssistenzärzte in Weiterbildung und Studenten
wiss. LeitungPD Dr. med. Theresa Diemeier, Dr. med. Annika Hättich, Jun.Prof. Dr. med. Thomas Pfeiffer
VeranstalterWST Hands-On
AdresseKöln
In Google Maps ansehen ›
Teil der CurriculaMFA Akademie und Junges Forum O und U
Buchung

Bitte buchen Sie direkt beim Veranstalter


990 € (p. P.)

Buchung direkt beim Veranstalter.
Kooperationspartner